SCC / SCP Zertifizierung

SCC Zertifizierung & SCP Zertifizierung (VCA & VCU) – SCC Schulungen > 1000  und SCC Prüfungen > 10000

Das AQ Ingenieurbüro Westhoff bietet Ihnen Vorbereitungen zur SCC Zertifizierung und SCP Zertifizierung ( VCA & VCU) sowie SCC Inhouse Schulungen und SCC Prüfungen gemäß der SCC Checkliste. Weitere Bereiche betreffen die Einführung und Erweiterungen von  Arbeitsschutz, Qualitätssicherung und Umweltschutz Managementsystemen. Wir können Ihnen praktische Lösungskonzepte anbieten, die sich kostengünstig und vorteilhaft bei der Umsetzung von integrierten Managementsystemen in Ihrem Betrieb auswirken.

Unsere SCC Schulungen und SCC Prüfungen bieten wir Ihnen nach dem SCC Regelwerk für operativ tätige Mitarbeiter und Führungskräfte gemäß den Dokumenten nach 016, 017 und 018 an.

Zu unseren Kunden zählen zahlreiche Betriebe verschiedener Branchen mit drei bis mehreren 1000 Mitarbeitern. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserer sachlichen und fachlichen Kompetenz.

SCC Zertifizierung /  VCA & VCU

SCC (Sicherheits-Certifikat-Contraktoren) ist ein Verfahren zur Zertifizierung eines Sicherheits-Managementsystems. Die SCC Zertifizierung (VCA & VCU)  berücksichtigt Anforderungen der Arbeitssicherheit sowie des Gesundheits- und Umweltschutzes. Man spricht daher auch oft vom SGU Managementsystem.

Bei der SCC Zertifizierung (VCA & VCU) kommt den operativen Tätigkeiten bei Ihren Kunden vor Ort eine besondere Bedeutung zu. Im Rahmen einer SCC Zertifizierung werden daher verschiedene Baustellen, Werkstätten oder Produktionsbereiche untersucht.
Die SCC Zertifizierung umfasst verschiedene Punkte wie zum Beispiel SGU: Politik, Organisation und Engagement des Managements, SGU-Gefährdungsbeurteilung oder Umweltschutz und die Vorbereitung auf Notfallsituationen.

Die SCC Zertifizierung ist so konzipiert, dass sie problemlos in allen Industriezweigen integriert werden kann. Sie eröffnet aufgrund des gestiegenen Qualitätsanspruchs der Industrie gesteigerte Wettbewerbschancen und schafft Transparenz durch vergleichbare Management-Systeme. Die SCC Zertifizierung (VCA & VCU) stärkt das Sicherheitsbewusstsein Ihrer Mitarbeiter – dadurch können Unfälle vermieden werden.

SCP Zertifizierung

Die SCP Zertifizierung (Sicherheits Certifikat Personendienstleister) ist dann erforderlich, wenn Unternehmen anderen Unternehmen Personal überlassen. Der häufig wechselnde Einsatzort erhört das Unfallrisiko sowie die Gefahr von Betriebsstörungen und Sachschäden. Um dem vorzubeugen bieten wir Ihnen die SCP Zertifizierung nach dem SCP-Regelwerk an. Grundlage ist hier das SCC-Regelwerk.

Die SCP Zertifizierung ist national wie international in vielen Branchen eine unverzichtbare Voraussetzung  um für Aufträge überhaupt berücksichtigt zu werden. Die SCP Zertifizierung steht für zuverlässig und sicherheitsorientiert ausgewählte und entsprechend qualifizierte Mitarbeiter. So ergeben sich Vorteile im Hinblick auf Rechtssicherheit, optimierte Managementprozesse und effizientere Arbeitsabläufe.

Die SCP-Zertifizierung kann separat, aber auch gemeinsam mit anderen Zertifizierungen in den Bereichen Qualitätsmanagement und Umweltschutz durchgeführt werden. Das AQ Ingenieurbüro Westhoff berät Sie gerne ausführlich.

SCC Schulungen, SCC Prüfungen &  Inhouse Schulungen

Unsere SCC Schulungen, SCC Prüfungen und Inhouse Schulungen richten sich an operativ tätige Mitarbeiter und Führungskräfte. Die Teilnahmevoraussetzungen für die SCC Prüfung sind für operativ tätige Mitarbeiter nach Dok.016/018 und für operativ tätige Führungskräfte nach Dok. 017 eine abgeschlossene Berufsausbildung gemäß Berufsbildungsgesetz (BBiG) bzw. eine gleichwertige oder höherwertige Ausbildung.

Fehlt eine entsprechende Ausbildung, muss der Teilnehmer eine 3-tägige (24 U-Std.) SCC Schulung bei einem zugelassenen Bildungsträger absolvieren. Ersatzweise kann die SCC Schulung durch eine Fachkraft für Arbeitssicherheit oder einem Unfallversicherungsträgers durchgeführt werden. Die Lernziele sind bei der SCC Schulung jeweils für Mitarbeiter und Führungskräfte festgelegt.

Bei der SCC Prüfung wählt die Personalzertifizierungsstelle die Prüfungsfragen aus dem SGU-Prüfungsfragenkatalog aus. Dem Prüfling werden vier Antwortmöglichkeiten geboten, von denen nur eine richtig ist.

Operativ tätige Mitarbeiter müssen bei der SCC Prüfung 40 Fragen in 60 Minuten beantworten. Davon müssen 28 Fragen korrekt beantwortet werden.

Die operativ tätigen Führungskräfte erhalten 70 Fragen, die in 105 Minuten beantwortet werden müssen. Hier müssen 49 Fragen richtig beantwortet werden.

Wir bieten wir Ihnen auch Inhouse Schulungen an. Gerne beraten wir Sie zu unseren SCC Schulungen, SCC Prüfungen und Inhouse Schulungen  – sprechen Sie uns an!

Für die SCC Zertifizierung und SCP Zertifizierung ( VCA & VCU) sowie SCC Schulungen, SCC Prüfungen und Inhouse Schulungen sind wir Ihr erfahrener Ansprechpartner. Gerne stellen wir Ihnen unser Know-how zur Verfügung.